uStack

Teilweise waren bei meinen Aufnahmen auch solche dabei, wo die Belichtungszeit viel zu kurz ausfiel. Neben dem normalen Ausleserauschen der Kamera war vom eigentlich Objekt auch nach Dunkelbildabzug eigentlich nichts mehr zu erkennen. Das war mir zuerst bei Pan-STARRS so ergangen. Nun gibt es natürlich die Möglichkeit, einzelne Frames aufzuaddieren. … Weiterlesen

1,252 total views, 2 views today

Einige Mondkrater vom 18.04.2013

Am 18.04.2013 hatte ich etwas mit der afokalen Fotografie herumexperimentiert. Das ist verallgemeinert ausgedrückt das Aufnehmen von Bildern durch das Okular des Teleskops, wobei von der Kamera selbst das Objektiv entfernt ist. Zwar hat diese Methode den Nachteil, dass die Bilder etwas unschärfer werden und einen leichten Farbsaum aufweisen, allerdings … Weiterlesen

3,537 total views, 3 views today

Mond am 22.02.2013

Was wäre ein Himmel ohne Wolken? Momentan wohl mal eine echte Abwechslung. Jedenfalls hat es der Himmel wenigstens zugelassen, dass man den Mond sieht. Durchzogen mit hoher Schleierbewölkung. Allerdings war er trotzdem ausreichend hell zu sehen und auch noch scharf. Einfach war das Ganze trotzdem nicht. Es wehte starker Wind … Weiterlesen

1,254 total views, 3 views today