Weitere Vorschau zu uStack

Die Arbeiten an uStack gehen weiter. Zwischenzeitlich habe ich mal eine kurze „live-Vorschau“ davon erstellt. Sie zeigt den grundlegenden Workflow anhand einer kurzen Aufnahme des Orionnebels. uStack ist dabei allerdings in der Lage, noch wesentlich schwächere Objekte auszurichten als im Video. Ich gehe hierin auch nicht auf die Qualitäts-Sortierung oder die Muster-Ausrichtung ein, aber das Video sollte trotzdem einen groben Überblick geben können.

[embedplusvideo height=“627″ width=“800″ editlink=“http://bit.ly/1aK3Na3″ standard=“http://www.youtube.com/v/GgKVKpCjy_E?fs=1&hd=1″ vars=“ytid=GgKVKpCjy_E&width=800&height=627&start=&stop=&rs=w&hd=1&autoplay=0&react=1&chapters=¬es=“ id=“ep4318″ /]

891 total views, 1 views today

Bookmark the Permalink.